MENUMENU
MENUMENU

Pathophysiologie (DLBPTAR9)

Modulbezeichnung: Pathophysiologie

Modulnummer:

DLBPTAR9

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte : 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Beate Kranz-Opgen-Rhein

Bezüge zu anderen Programmen:

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Grundlagen der Physiologie
  • Grundlagen der Anatomie I und II
  • Allgemeine Krankheitslehre

Qualifikations- und Lernziele des Moduls :

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • funktionelle Anomalien von pathologischen Prozessen zu erkennen, diese darzustellen und von gesunden Prozessen abzugrenzen.
  • Abweichungen funktioneller Abläufe der Zellen, des Nervensystems, der Muskeln, des Herz-Kreislauf-Systems, des Respirationssystems, des Verdauungssystems, des Urogenitalsystems, des Stoffwechselsystems und des endokrinen Systems zu erkennen und einzuordnen.
  • den Einfluss pathologischer Prozesse und Organe auf den gesamten Organismus zu erkennen.
  • ein erstes, basales Verständnis für die Versorgung von morbiden Patienten zu entwickeln.

Lehrinhalt des Moduls:

  • Pathologische Grundlagen
  • Entzündungen und Ödeme
  • Degenerative Veränderungen
  • Tumore
  • Immunologische Reaktionen
  • Kreislaufstörungen, Blutungen
  • Störungen des Gasaustausches und der Sauerstoffversorgung
  • Grundzüge der Physiologie des Schmerzes und der Nozizeption
  • periphere und zentrale Sensibilisierung, chronischer Schmerz
  • physiologische Schmerzhemmung
  • Pathophysiologie einzelner Organsysteme am Lebensende

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms :

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

DLBPTAR901:
Klausur, 90 Min. (100 %)