MENUMENU
MENUMENU

Pflegerecht (DLBPMPRE)

Modulbezeichnung: Pflegerecht

Modulnummer:

DLBPMPRE

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

Keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Esther Hartwich

Bezüge zu anderen Programmen:

• Bachelor Pflegemanagement

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Sämtliche studiengangsspezifische Module im Programm
• Recht

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:
Zuständigkeiten, Haftung, Aufklärungspflichten. Das sind zentrale Betrachtungsperspektiven dieses Moduls. Es behandelt die berufsrechtlichen Rahmenbedingungen der verschiedenen Pflegeberufe in der Bundesrepublik Deutschland.
Sowohl grundsätzliche Inhalte und Zielgruppen von Berufsgesetzen wie auch exemplarisch dargestellte Anwendungen von Gesetzen im Blick auf Datenschutz und Rechtsinformation gegenüber Patienten, Nachhaltigkeit im Umgang mit erhobenen Daten, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Grenzen der Handlungsfreiheit in berufs-, haftungs-, straf- und gewerberechtlicher Perspektive.

Lehrinhalt des Moduls:

1. Relevante Rechtsgebiete und deren Zuordnung zu Berufsgruppen
2. Vorstellung von exemplarischen Rechtsfällen und Verortung der Zuständigkeiten und Vertretung im Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland
3. Vermeidung von Haftungsfällen, Ab- und Versicherungsmöglichkeiten
4. Abgrenzung der Gültigkeit von bundesdeutschem, EU- und internationalem Recht

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Klausur, 90 Min. (100 %)