MENUMENU
MENUMENU

Praxisprojekt: Ernährungswissenschaften (DLBEWWPP)

Modulbezeichnung: Praxisprojekt: Ernährungswissenschaften

Modulnummer:

DLBEWWPP

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte : 10

Zugangsvoraussetzungen:

Praktikumsbetrieb durch Hochschule geprüft; Praktikumsvertrag durch Hochschule akzeptiert

Unterrichtssprache:

Kurse im Modul:

Workload:

Praxis: mind. 300 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Martina Heer

Bezüge zu anderen Programmen:

keine

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

Das Modul bezieht ausgewählte Kenntnisse aus allen anderen Modulen mit ein.

Qualifikations- und Lernziele des Moduls :

Diätetisches und Ernährungstherapeutisches Praxisprojekt:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die theoretischen Kenntnisse aus den Bereichen Diätetik und Ernährungstherapie in die Praxis zu transferieren.
  • ihre praktischen Erfahrungen in Theorien und Modelle der Ernährungswissenschaften sowie angrenzender Disziplinen zu überführen.
  • die Beratungsarbeit von Ernährungswissenschaftlern zu verstehen.
  • mit Blick auf die Klienten sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen in der Beratungsarbeit differenziert zu und methodisch reflektiert zu handeln.
  • ihre Erfahrungen fachlich und persönlich zu reflektieren und in einem Projektbericht schriftlich zu dokumentieren.

Lebensmittelwissenschaftliches und -technologisches Praxisprojekt:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die theoretischen Kenntnisse aus den Bereichen Lebensmittelwissenschaft und -technologie in die Praxis zu transferieren.
  • ihre praktischen Erfahrungen in Theorien und Modelle der Ernährungswissenschaften sowie angrenzender Disziplinen zu überführen.
  • die Richtlinien der Hygiene und Toxikologie in der Praxis umzusetzen und deren Bedeutung im Berufsalltag zu verstehen.
  • ihre Erfahrungen fachlich und persönlich zu reflektieren und in einem Projektbericht schriftlich zu dokumentieren.

Lehrinhalt des Moduls:

Diätetisches und Ernährungstherapeutisches Praxisprojekt:

  • Planung und Durchführung des Praxisprojektes
  • Umsetzung der theoretischen Kenntnisse in den Bereichen Diätetik und Ernährungstherapie in die Praxis
  • Überführung der praktischen Erfahrungen in Theorien und Modelle der Ernährungswissenschaft sowie angrenzender Disziplinen
  • Reflexion und Dokumentation der Praxiserfahrungen

Lebensmittelwissenschaftliches und -technologisches Praxisprojekt:

  • Planung und Durchführung des Praxisprojektes
  • Umsetzung der theoretischen Kenntnisse in den Bereichen Lebensmittelwissenschaft und -technologie in die Praxis
  • Überführung der praktischen Erfahrungen in Theorien und Modelle der Ernährungswissenschaft sowie angrenzender Disziplinen
  • Reflexion und Dokumentation der Praxiserfahrungen

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms :

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

DLBEWWPP01:
Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht (50 %)
DLBEWWPP02:
Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht (50 %)