MENUMENU
MENUMENU

Praxisprojekt: Prüfungskonzeption und Durchführung (DLBPPPPPKD)

Modulbezeichnung: Praxisprojekt: Prüfungskonzeption und Durchführung

Modulnummer:

DLBPPPPPKD

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte : 5

Zugangsvoraussetzungen:

  • mind. 90 ECTS im Studiengang Pflegepädagogik erfolgreich bestanden
  • „Praxisprojekt: Konzeption und Durchführung des Fachunterrichts“ begonnen oder erfolgreich abgeschlossen
  • Praktikumsbetrieb durch Hochschule geprüft; Praktikumsvereinbarung durch Hochschule akzeptiert

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: -
Selbstüberprüfung: -
Tutorien: -
Praxisanteil: 150 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Patrick Fehling

Bezüge zu anderen Programmen:

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Pädagogik
  • Allgemeine Didaktik
  • Fachdidaktik Pflege
  • Didaktik und Methodik von E-Learning und digitalen Medien
  • Geschichte und Theorien des lebenslangen Lernens
  • Planung von Bildungsprozessen bei Erwachsenen
  • Praxisprojekt: Konzeption und Durchführung des Fachunterrichts

Qualifikations- und Lernziele des Moduls :

Nach der Teilnahme an diesem Modul sind die Studierenden in der Lage,

  • Prüfungen schriftlicher, mündlicher und praktischer Art zu konzipieren und durchzuführen.
  • die theoretisch erworbenen Grundlagen zu Prüfungskonzepten in Planung und Durchführung exemplarischer Prüfungen anzuwenden, zu reflektieren und zu optimieren.
  • ihre durchgeführten Prüfungen im Hinblick auf die eigene Vorbereitung, Haltung und das Feedback der Lernenden kritisch zu reflektieren.
  • sich von erfahrenen Pflegepädagoginnen und Pflegepädagogen beurteilen und beraten zu lassen.
  • den Lernstand von Lernenden zu analysieren, zu verschriftlichen und individuell, unter Anwendung der erlernten Feedbackregeln sensibel und motivierend zu kommunizieren.
  • Lernende in verschiedenen Prüfungsformaten gleichermaßen zu kontrollieren wie zu unterstützen.

Lehrinhalt des Moduls:

Im Praxisprojekt analysieren und reflektieren die Studierenden begleitete Prüfungen und planen eigenständig Prüfungen unterschiedlicher Formate mit einem eigens ausgewählten, didaktisch begründeten Konzept. Die Reflexion des eigenen Verhaltens in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Prüfung oder der Lernstandskontrolle unter Berücksichtigung der institutionellen und strukturellen Rahmenbedingungen erweitert die praktische Expertise der Studierenden.
Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms :

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

DLBPPPPPKD01:
Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht (100 %)