MENUMENU
MENUMENU

Projektmanagement (DLBKDWPM)

Modulbezeichnung: Projektmanagement

Modulnummer:

DLBKDWPM

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Wahlpflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte : 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 210 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 60 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Jan Pieper

Bezüge zu anderen Programmen:

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

Qualifikations- und Lernziele des Moduls :

Projektmanagement
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die zentralen Methoden und die unterschiedlichen Planungsinstrumente und -techniken des modernen Projektmanagements anzuwenden und zu analysieren.
  • Projektorganisationen zu verstehen und Projekte sinnvoll in Phasen zu strukturieren.
  • Projektpläne (z.B Zeitpläne, Teilprojektpläne) zu erstellen und Finanz- und Risikopläne im gesamten Projektplan zu integrieren.
  • eine einheitliche Projektplanung vorzubereiten.
  • zu erklären, wie sich mit dem Projektcontrolling das Projekt in der Durchführungsphase managen lässt.
  • die relevanten Informationen im Rahmen der Projektarbeit systematisch zu erfassen und anschaulich darzustellen.
  • zu verstehen, wie ein Projektleiter ein Projekt führt.
  • Projektergebnisse an die verschiedenen Projekt-Stakeholder (Initiatoren, Förderer, Eigentümer, usw.) zu kommunizieren.

Agiles Projektmanagement
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die Unterschiede zwischen agilem und plangetriebenem Projektmanagement zu erläutern.
  • agile Prinzipien zu erläutern.
  • nach den in Scrum definierten Werten agil zusammenzuarbeiten.
  • die in Scrum definierten Aktivitäten anzuwenden.
  • die in Scrum definierten Rollen zu verantworten.
  • die in Scrum definierten Artefakte zu erstellen und zu pflegen.

Lehrinhalt des Moduls:

Projektmanagement:

  • Grundlagen des Projektmanagements – Eine Einführung
  • Projektmanagement und -organisation
  • Der Projektrahmen, die Projektstufen und -instrumente
  • Projektabschluss

Agiles Projektmanagement:
In diesem Kurs werden den Studierenden verschiedene Kompetenzen im Bereich des agilen Projektmanagements vermittelt. Im Gegensatz zu plangetriebenem Projektmanagement werden dabei vor allem die aus der modernen Softwareentwicklung bekannten Prinzipien der Agilität vermittelt. Am Beispiel von SCRUM sollen sich die Studierenden eine agile Vorgehensweise selbst aneignen. Das Wissen um die jeweiligen Rollen und Aktivtäten werden die Studierenden dann in einem einfachen Projekt einsetzen und auf diese Weise erste praktische Erfahrungen sammeln und im Projektbericht dokumentieren. Die Inhalte der Projekte ergeben sich aus den individuellen Fähigkeiten und Voraussetzungen der Studierenden.
Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms :

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

BPMG01:
Klausur, 90 Min. (50%)
DLBDBAPM01:
Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht (50%)