MENUMENU
MENUMENU

Psychologische Diagnostik (DLBWPPDIA)

Modulbezeichnung: Psychologische Diagnostik

Modulnummer:

DLBWPPDIA

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Bezüge zu anderen Programmen:

• Bachelor Wirtschaftspsychologie

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Persönlichkeitspsychologie & Differentielle Psychologie
• Personal-und Betriebspsychologie
• Arbeits- und Organisationspsychologie
• Personalwesen

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Psychologische Diagnostik (PD) ist ein anwendungsbezogenes Methodenfach der Psychologie mit dem Ziel, interindividuelle Unterschiede im Verhalten und Erleben sowie intraindividuelle Merkmale und Veränderungen einschließlich ihrer jeweiligen Bedingungen so zu erfassen, dass hinlänglich präzise Vorhersagen künftigen Verhaltens und Erlebens sowie deren eventuelle Veränderung in definierten Situationen möglich werden.

In diesem Modul werden Grundlagen psychologischer Diagnostik, Kenntnisse der Testtheorie und Testkonstruktion sowie Wissen um den Einsatz und die Arten gebräuchlicher diagnostischer Verfahren vermittelt. Insbesondere für die Personal- und Betriebspsychologie sowie die Persönlichkeitspsychologie/Differentielle Psychologie sind diese Kenntnisse von weitreichender Bedeutung.

Lehrinhalt des Moduls:

• Einführung in die Diagnostik
• Grundlagen diagnostischer Verfahren
• Messung psychischer Merkmale
• Gütekriterien diagnostischer Instrumente
• Diagnostische Urteile und Entscheidungen
• Beschaffung und Integration diagnostischer Daten
• Verfahren zur diagnostischen Messung psychometrischer Merkmale
• Das psychologische Gutachten

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Klausur, 90 Min. (100 %)