MENUMENU
MENUMENU

Seminar: Aktuelle Themen und Trends in der Fitnessbranche (DLBFOSATTF)

Modulbezeichnung: Seminar: Aktuelle Themen und Trends in der Fitnessbranche

Modulnummer:

DLBFOSATTF

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 120 h
Selbstüberprüfung: -
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Dirk Gutzeit

Bezüge zu anderen Programmen:

keine

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Digitalisierung in der Fitnessbranche
  • Eventmanagement in der Fitnessindustrie
  • Fitnessmärkte
  • Fitnessmanagement
  • Fitnessprodukte und -Lifestyle
  • Fitness-Training 4.0
  • Franchise-Systeme
  • Grundlagen der Trainings- und Ernährungslehre
  • Sportmanagement

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • sich eigenständig in ein vorgegebenes Thema aus der Fitnessbranche einzuarbeiten.
  • eigenständig themenspezifische Literatur zu recherchieren und diese zielgerichtet auszuwerten.
  • wichtige Eigenschaften, Zusammenhänge und Erkenntnisse in Form einer Ausarbeitung zu verschriftlichen.
  • den interdisziplinären Charakter der Fitnessbranche und damit assoziierter Wissenschaftsdisziplinen zu verstehen und hieraus Entwicklungen und Trends zu identifizieren.
  • im Rahmen einer Themenstellung eine konkrete Problemstellung zu adressieren und diese im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit perspektivenorientiert zu analysieren und konkrete Handlungsempfehlungen perspektivenabhängig zu geben.
  • Chancen und Risiken, die sich durch aktuelle Entwicklungen in der Fitnessbranche und damit assoziierter Märkte für unterschiedliche Stakeholder ergeben, praxisnah zu antizipieren.

Lehrinhalt des Moduls:

Das Seminar behandelt aktuelle Themen aus der Fitnessbranche und adressiert in diesem Kontext aktuelle Entwicklungen, die zudem einen sehr interdisziplinären Charakter aufweisen. Zudem wird durch den hohen Praxisgehalt der Seminararbeit und deren erzielter Ergebnisse ein hoher Anwendungsbezug ermöglicht.
Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

DLBFOSATTF01:
Schriftliche Ausarbeitung: Seminararbeit (100 %)