MENUMENU
MENUMENU

Seminar Frühwarn- und Risikosysteme im Controlling (DLMCOSFRS)

Modulbezeichnung: Seminar Frühwarn- und Risikosysteme im Controlling

Modulnummer:

DLMCOSFRS

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 120 h
Selbstüberprüfung: -
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Thomas Röhm

Bezüge zu anderen Programmen:

  • Master Leadership & Management
  • Master General Management
  • Master of Business Administration

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Corporate Governance
  • Management
  • Unternehmensplanung

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach erfolgreichem Absolvieren des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • die Bereiche Frühwarn- und Risikomanagementsysteme in den Gesamtkontext des Controllings einzuordnen.
  • die Bedeutung des Risikomanagementprozesses für nachhaltigen Unternehmenserfolg erläutern und evaluieren zu können.
  • die Szenariotechnik als Methode der strategischen Frühaufklärung zur Abbildung alternativer künftiger Entwicklungen zu diskutieren und im Rahmen konkreter Fallstudien einzusetzen.
  • praxisnah Frühwarnsysteme und Risikomanagementsysteme von ausgewählten Unternehmen zu analysieren.
  • die in dem Seminar behandelten strategischen und operativen Controllinginstrumente zu verstehen und anzuwenden.
  • durch Erstellung einer Seminararbeit selbstständig ausgewählte aktuelle Themen und Fragestellungen des Frühwarn- und Risikomanagementsystems kritisch zu reflektieren und eigenständige Lösungsansätze zu erarbeiten sowie dabei die Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens anzuwenden.

Lehrinhalt des Moduls:

Das Seminar "Frühwarn- und Risikosysteme im Controlling" behandelt den Risikomanagementprozess von Unternehmen sowie die Bedeutung von Frühwarnsystemen zur rechtzeitigen Entdeckung unternehmensrelevanter Risiken. Im Seminar werden wesentliche Controllinginstrumente vorgestellt und in praxisnahen Fallstudien angewandt.

Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

DLMCOSFRS01:
Schriftliche Ausarbeitung: Seminararbeit (100%)