MENUMENU
MENUMENU

Sozialarbeitsforschung I – Qualitative Methoden (DLMSASAF1)

Modulbezeichnung: Sozialarbeitsforschung I – Qualitative Methoden

Modulnummer:

DLMSASAF1

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 120 h
Selbstüberprüfung: -
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Fabian van Essen

Bezüge zu anderen Programmen:

• Master Soziale Arbeit

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Sozialarbeitsforschung II – Quantitative Methoden
• Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit in Disziplin und Profession

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach erfolgreichem Absolvieren des Moduls

• haben die Studierenden die bisherigen Entwicklungslinien qualitativer Sozialforschung verglichen und gewürdigt.
• unterscheiden und diskutieren die Studierenden die Anwendungsfelder qualitativer Sozialforschung in der Sozialen Arbeit.
• können die Studierenden verschiedene Auswertungsstrategien und Ergebnisdokumentationen untersuchen und bewerten.
• führen die Studierenden eigene Projekte zur Erforschung von professioneller Praxis durch und reflektieren diese.
• können die Studierenden qualitative Forschung in der Sozialen Arbeit hinsichtlich ihrer Qualität beurteilen und kritisch weiterentwickeln.

Lehrinhalt des Moduls:

• Qualitative Sozialforschung – Überblick
• Aktuelle Entwicklungen qualitativer Forschung
• Anwendungen qualitativer Sozial- und Evaluationsforschung
• Auswertungsstrategien und Ergebnisdarstellung
• Entwicklung von Forschungsansätzen und -methoden
• Qualität in der qualitativen Forschung

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht (100 %)