MENUMENU
MENUMENU

Sozialpsychologie (DLBWPSPS)

Modulbezeichnung: Sozialpsychologie

Modulnummer:

DLBWPSPS

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Heike Schiebeck

Bezüge zu anderen Programmen:

• Bachelor Wirtschaftspsychologie

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Interkulturelle Psychologie
• Konfliktmanagement & Mediation
• Leadership 4.0
• Markt- und Werbepsychologie
• Organisationsentwicklung & Change Management
• Marktforschung & Konsumentenverhalten

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

In diesem Modul werden die Grundlagen des individuellen menschlichen Erlebens und Verhaltens im Kontext Dritter aufgezeigt. Dabei wird ein essenzielles Verständnis für die Mechanismen der Interaktion mit anderen Individuen und Gruppen aufgebaut. Anhand bahnbrechender Experimente und der damit verbundenen Erkenntnisse werden die Grundlagen menschlichen Handelns im Rahmen der Interaktion mit Anderen und deren Auswirkungen aufgezeigt.

Die Studierenden erwerben Kenntnisse von Grundbegriffen und Theorien der Sozialpsychologie sowie ein Verständnis für die Notwendigkeit der empirischen Überprüfung sozialpsychologischer Hypothesen. Das Modul bildet die Basis für die Auseinandersetzung des einzelnen Individuums mit seiner sozialen Umwelt.

Lehrinhalt des Moduls:

• Die Macht des Sozialen
• Sozialpsychologische Konzepte
• Kommunikation
• Konflikt, Aggression und Kooperation
• Sozialpsychologische Theorie
• Das Selbst
• Prosoziales Verhalten, Hilfeverhalten und Altruismus
• Einstellungen

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Klausur, 90 Min. (100 %)