MENUMENU
MENUMENU

Unternehmensführung (BUFG)

Modulbezeichnung: Unternehmensführung

Modulnummer:

BUFG

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90h
Selbstüberprüfung: 30h
Tutorien: 30h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Georg Berkel

Bezüge zu anderen Programmen:

• Bachelor Finanzmanagement
• Bachelor Personalmanagement
• Bachelor Marketing
• Bachelor Wirtschaftsrecht
• Bachelor Betriebswirtschaftslehre
• Bachelor Gesundheitsmanagement

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Marketing I + II
• Finanzierung I + II
• Investition I + II
• Personalwesen I + II
• Controlling I + II
• Planen und Entscheiden
• Unternehmensrecht
• Unternehmensgründung
• Unternehmensplanspiel

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls

  • sind die Studierenden in der Lage, idealtypische wie auch reale Kernaspekte und -aufgaben der Unternehmensführung darzustellen.
  • kennen die Studierenden die entscheidungstheoretischen Grundlagen der Führung von Unternehmen und haben sich mit Hilfe des „St. Galler Managementmodells“ einen ganzheitlichen Blick auf dieses Feld erarbeitet.
  • kennen die Studierende wesentlich Kernthemen von normativer und strategischer Unternehmensführung.
  • haben sich die Studierenden eingehend mit den Merkmalen des Strategieentwicklungsprozesses beschäftigt und kennen die Signifikanz der strategischen Kontrolle im Unternehmen.

Lehrinhalt des Moduls:

  • Grundlagen der Unternehmensführung
  • Deskriptive, präskriptive, und entscheidungstheoretische Perspektiven der Unternehmensführung
  • St. Galler Management Model
  • Strategieentwicklung und strategische Kontrolle

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Klausur 90 Min. (100%)