MENUMENU
MENUMENU

Wahlmodul Unternehmensprojekt (DLMPRWUP)

Modulbezeichnung: Wahlmodul Unternehmensprojekt

Modulnummer:

DLMPRWUP

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Wahlpflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte: 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 240 h
Selbstüberprüfung: -
Tutorien: 60 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Bezüge zu anderen Programmen:

  • Master Projektmanagement (DS)
  • Master General Management
  • Master Marketingmanagement
  • Masterof Business Administration (90 ECTS)

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Seminar Strategisches Management
  • Online Projektsimulation
  • Changemanagement und Organisationsentwicklung
  • Management
  • Management und Organisationsentwicklung

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Seminar Project Management Associate:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die harten und weichen Erfolgsfaktoren des Projektmanagements einzuordnen.
  • die Projektmanagementprozesse, die einen Bezug zum Projekt-Stakeholder Management haben, auf bestimmte Projekte zu übertragen.
  • einfache Risikobewertungen für ein Projekt durchzuführen.
  • theoretisch fundierte und praktisch bewährte Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements auf ihr Umfeld zu transferieren.
  • unterschiedliche Detailierungsgrade in Bezug auf die Anwendung von Methoden in Abhängigkeit vom Projekt zu bedenken.
  • sich eigene Hilfsmittel abzuleiten, mit deren Einsatz sie ein Projekt strukturiert zum Erfolg führen können.
  • die weichen Erfolgsfaktoren für den Erfolg eines Projektes zu erkennen und abzuwägen.
  • die für die Arbeit in Projekten notwendigen kommunikativen Fähigkeiten zu beschreiben.
  • die Organisationsstruktur eines Unternehmens zu analysieren und daraus Schlussfolgerungen für die Organisation eines Projektteams zu ziehen.
  • den Test zur Zertifizierung zum „Certified Associate in Project Management“ des PMI erfolgreich abzulegen.

Unternehmensprojekt:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • Planungen von Strategien im Unternehmen auf verschiedenen Ebenen zu verstehen und mit Blick auf die Projekt-Konzeption in der Praxis zu bewerten.
  • die Schritte des Projektmanagementprozesses in ein konsistentes unternehmerisches Projektkonzept umzusetzen.
  • erlerntes Wissen im Bereich Projektmanagement anhand eines konkreten Praxisprojekts in der eigenen Unternehmenspraxis ein- und umzusetzen.
  • im Rahmen des Praxisprojektes ihre Diskursfähigkeit weiterzuentwickeln und ihre soziale und kreative Kompetenz im Unternehmen auszubauen.
  • Praxissituationen und -fragestellungen zu analysieren und projektbasiert Lösungswege zu entwickeln, kritisch zu hinterfragen und zielorientiert im Unternehmen umzusetzen.
  • die für die Arbeit in Projekten notwendigen kommunikativen Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden.
  • sich eigene Hilfsmittel abzuleiten, mit deren Einsatz sie ein Projekt strukturiert im Unternehmen zum Erfolg führen können.
  • einen Projektbericht unter Berücksichtigung der Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit anzufertigen und die eigene methodische und inhaltliche Vorgehensweise mit Unternehmensvertretern und dem Professor zu diskutieren

Lehrinhalt des Moduls:

Seminar Project Management Associate:
In diesem Kurs werden Grundlagenkenntnisse im Bereich des Projektmanagements bis zur Zertifizierungsreife für den „Certified Associate in Project Management“ des PMI vertieft.

Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Unternehmensprojekt:
Im Rahmen des Kurses „Unternehmensprojekt“ werden die theoretischen Kenntnisse in einem Unternehmensprojekt praktisch angewendet und diskutiert.

Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

  • DLMPRWOPS01: Schriftliche Ausarbeitung: Seminararbeit (50%)
  • DLMPRWUP02: Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht (50%)