MENUMENU
MENUMENU

Webshop und Plattformen (DLBECWUP)

Modulbezeichnung: Webshop und Plattformen

Modulnummer:

DLBECWUP

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 110 h
Selbstüberprüfung: 20 h
Tutorien: 20 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Christian Steiner

Bezüge zu anderen Programmen:

  • Bachelor E-Commerce
  • Bachelor Online Marketing

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • User Experience
  • Payment Methoden und Systeme
  • Projekt: Webshop Development

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • die einzelnen Bereiche der E-Commerce Systemlandschaft zu benennen und ihre Verbindungen aufzuzeigen.
  • die Arten des Online Handels zu erklären und voneinander abzugrenzen.
  • zentrale Erfolgsfaktoren des E-Commerce zu erläutern und anhand von Best-Practice-Beispielen zu illustrieren.
  • Anforderungen und Funktionalitäten verschiedener Shopsysteme zu benennen und eine anforderungsbezogene Systemauswahl zu treffen und diese zu begründen.
  • die Hintergründe und Besonderheiten von multinationalen Shoplösungen zu skizzieren und in der Berufspraxis zu berücksichtigen.
  • das erworbene Wissen im Rahmen einer Fallstudie anzuwenden und ihre Ergebnisse schriftlich zu präsentieren.

Lehrinhalt des Moduls:

  • Die E-Commerce Systemlandschaft
  • Arten des Online Handels
  • Technische Infrastruktur
  • Ausgewählte Shopsysteme
  • Prozessabläufe – Gestaltung und Optimierung
  • Implementierung und Optimierung von Onlineshops
  • Erfolgsfaktoren
  • Multinationale Shoplösungen

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

DLBECWUP01:
Schriftliche Ausarbeitung: Fallstudie (100 %)