MENUMENU
MENUMENU

Wirtschaftspolitik (BWIP)

Modulbezeichnung: Wirtschaftspolitik

Modulnummer:

BWIP

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 110h
Selbstüberprüfung: 20h
Tutorien: 20h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Jürgen Matthias Seeler

Bezüge zu anderen Programmen:

• Bachelor Betriebswirtschaftslehre
• Bachelor Wirtschaftsrecht
• Bachelor Finanzmanagement
• Bachelor Gesundheitsmanagement

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Mikroökonomie I + II
• Makroökonomie I + II

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls

  • erkennen die Studierenden Zusammenhänge in der Wirtschaft.
  • kennen die Studierenden Träger, Ziele und Instrumente staatlicher Wirtschaftspolitik und können diese systematisieren.
  • sind die Studierenden in der Lage, die volkswirtschaftlichen Problemstellungen zu erkennen und zu bewerten.
  • können die Studierenden ein Zielsystem staatlichen Handelns ableiten und einzelne wirtschaftspolitische Aktionsfelder und Instrumente einordnen.
  • sind die Studierenden in der Lage, die Wirkungsweise wirtschaftspolitischer Aktivitäten zu analysieren und zu bewerten.
  • können die Studierenden ein eigens gewähltes wirtschaftspolitisches Thema wissenschaftlich fundiert beschreiben und die wirtschaftspolitische Theorie auf die Praxis anwenden.

Lehrinhalt des Moduls:

• Von der Wirtschaftstheorie zur Wirtschaftspolitik
• Theorie der Wirtschaftspolitik
• Ziele, Mittel und Träger der Wirtschaftspolitik
• Wettbewerbspolitik
• Allokationspolitik
• Finanzpolitik
• Geld- und Währungspolitik
• Wachstums- und Strukturpolitik
• Makroökonomische Stabilisierungspolitik
• Sozial- und Verteilungspolitik

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

• Schriftliche Ausarbeitung: Hausarbeit (100 %)
• Präsentation (bestanden / nicht bestanden)