MENUMENU
MENUMENU
08. Mai 2019, 08:58 UHR |

Neu: MBA mit Spezialisierung in Digital Insurance

IUBH und Deutsche Versicherungsakademie starten Bildungskooperation mit Fokus auf die digitale Versicherungswirtschaft

Für die digitalen Entwicklungen in der Versicherungsbranche rüsten: In Kooperation mit der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) bietet die IUBH Internationale Hochschule ab September 2019 ein flexibles MBA-Online-Studium in deutscher und/oder englischer Sprache mit dem Versicherungsschwerpunkt "Digital Insurance" an. Mit dem gemeinsam entwickelten Angebot reagieren IUBH und DVA auf die aktuellen Anforderungen in der Versicherungsbranche: Die Digitalisierung verändert die Versicherungswirtschaft von Grund auf. Fach- und Führungskräfte mit Qualifikationen zur Steigerung der digitalen Wertschöpfung in Versicherungsunternehmen werden daher dringend benötigt.

Das FIBAA-akkreditierte MBA-Studium der IUBH bereitet auf Managementaufgaben und verantwortungsvolle Tätigkeitsfelder im Umfeld digitaler Prozesse und Strukturen vor. Neben den MBA-regulären Studieninhalten wie Leadership, Finanzmanagement oder Changemanagement bereiten die neu entwickelten Module Big Data und Digital Innovation die Teilnehmer auf das Management versicherungswirtschaftlicher Daten sowie die Gestaltung digitaler Prozess- und Produktinnovationen im Versicherungsunternehmen vor. Alle Module können komplett online – inklusive der Klausuren – studiert werden.

"Nachdem sich das berufsbegleitende Bachelorstudium Insurance Management in der Branche schon als feste Größe etabliert hat, können DVA-Studierende jetzt bundesweit auch einen dazu passenden Master absolvieren. Wichtig war uns, neben dem bekannt starken Bezug zu aktuellen Versicherungsthemen auch eine zeitgemäße und flexible Online-Betreuung über digitale Lernformate zu realisieren", so Dr. Philip Meyer, Produktreferent für Studiengänge der Deutschen Versicherungsakademie (DVA). Prof. Dr. Kurt Jeschke, Prorektor Corporate an der IUBH, betont die strategische Relevanz der Kooperation: "Gemeinsam mit der DVA kann die IUBH ihre Themenführerschaft als Fernstudienanbieter mit starkem Fokus auf Industrie 4.0, IT, Data Science und Künstliche Intelligenz auch auf dem Markt für Versicherungsdienstleistungen unter Beweis stellen."

Informationen zum MBA-Programm mit Spezialisierung Digital Insurance finden sich sowohl auf der Homepage der DVA (https://www.versicherungsakademie.de/mba/ ) als auch auf der Homepage der IUBH (www.iubh-fernstudium.de/master-business-administration/). DVA-Kunden erhalten bei Immatrikulation über die DVA-Webseite einen Nachlass auf die Studiengebühren.

Wer ist die deutsche Versicherungsakademie?

Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) GmbH wurde von den drei Branchenverbänden (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. (AGV) und Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.) gegründet und bündelt deren überbetriebliche Bildungsangebote. Sie versteht sich als branchenspezifischer Dienstleister für Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen und ihre Partner. Sie ist Partner im Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft. Das Bildungsangebot der DVA umfasst Studiengänge, Seminare und Tagungen für Einzelpersonen und maßgefertigt für Unternehmen. Dabei bietet sie qualitätsgesicherte Abschlüsse und Bildungskonzepte und setzt innovative Lernmethoden ein (u. a. E-Learning).

 

|