MENUMENU
MENUMENU

Psychologie (DLBSAPSY)

Modulbezeichnung: Psychologie

Modulnummer:

DLBSAPSY

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

Keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90h
Selbstüberprüfung: 30h
Tutorien: 30h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Thomas Neunert

Bezüge zu anderen Programmen:

• Bachelor Soziale Arbeit (FS)
• Bachelor Soziale Arbeit (DS)

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Soziologie
• Methoden und Instrumente der sozialen Arbeit
• Zielgruppenarbeit und Fallmanagement

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Den Studierenden wird in diesem Modul die Wissenschaftsdisziplin der Psychologie vorgestellt – en détail das wissenschaftliche Fundament, Nachbardisziplinen und Forschungsinhalte. Anhand der zentralen Dimensionen Erleben, Verhalten und deren Entwicklung über die Lebensspanne werden zentrale Begriffe wie Denken, Fühlen, Bewusstsein, Seele u. a. vorgestellt. Darauf aufbauend wird anhand von Anwendungsbeispielen aus Pädagogik, Medizin, Justiz u. a. gezeigt, wie psychologische Theorien und Modelle Handlungen von Menschen erklären helfen und diesbezüglich Vorhersagen möglich und wissenschaftlich haltbar sind – bzw. zu welchem Grad. Abschließend werden Kenntnisse über die verschiedenen therapeutischen Schulen und weitere Richtungen der Verhaltensmodifikation erlernt und so Einschätzungen im Blick auf deren Wirksamkeit ermöglicht.

Lehrinhalt des Moduls:

1. Einführung in Fundament, Begriffe, Grenzen der Psychologie als Wissenschaft
2. Perspektiven, Dimensionen und Inhalte der Psychologie als forschender Wissenschaft
3. Perspektiven und Dimensionen der Psychologie als (Be-)Handlungsansatz
4. Die anerkannten therapeutischen Schulen – wissenschaftlich / als Kassenleistung
5. Berufsgruppen in der Psychologie – therapeutisch und nichttherapeutisch
6. Zulassung, anerkannte und nicht anerkannte Therapien und Berufsausübung

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Klausur, 90 Min. (100 %)