Du bist hier: Rund ums Studium
FAQ

Wichtige Fragen & Antworten

Allgemeine Fragen

Anders als bei traditionellen Anbietern von Fernstudien: Wir setzen auf hohe Flexibilität, moderne Lernmethoden und eine intensive Betreuung. So kannst Du Dein Fernstudium jederzeit beginnen. Außerdem musst Du keine verpflichtenden Präsenzseminare besuchen und kannst Deine Klausuren online schreiben – immer dann, wenn es Dir am besten passt. 

Im ersten Schritt schreibst Du Dich für Dein Wunschstudium ein. Innerhalb weniger Tage erhältst Du die Zugangsdaten zum virtuellen Campus und einen Study Guide mit Tipps zum Studium. Du wählst die Module, die Du belegen möchtest, und bekommst per Post Dein Studienskript.   

Den Unterrichtsstoff vermitteln wir mithilfe innovativer, multimedialer Lerntools. In jedem Kurs stehen Dir akademische Betreuer per E-Mail und Telefon zur Seite. Neben Skripten oder unseren E-Book-Versionen, den IUBH Interactive Books®, besteht unser Studienmaterial z.B. aus Lernvideos, Repetitorien und Online-Sprechstunden. Dabei legen wir Wert auf Praxisnähe durch Fallbeispiele und Berichte aus dem Berufsalltag sowie eine umfassende Klausurvorbereitung. Wir halten nämlich nichts davon, Studierende "auszusieben" oder "ins Messer laufen" zu lassen!  

Über TEAMS-Gruppen, Online-Foren etc. kannst Du zusammen mit Kommilitonen lernen und Selbsttests ablegen. Bei erfolgreichem Bestehen wird Deine Abschlussprüfung freigeschaltet, die Du wahlweise komplett online oder vor Ort an einem unserer über 40 Prüfungszentren ablegen kannst. Der monatlich samstags stattfindende Termin und Ort für die Modulabschlussprüfung ist frei wählbar. Am Ende des Studiums steht Deine Abschlussarbeit an, bei der Dich unsere Professoren durchgehend betreuen.  

Wir schreiben Deine zeitliche, persönliche und finanzielle Flexibilität groß – ebenso wie den Einsatz modernster Studienmaterialien (z.B. IUBH Interactive Books®, Online-Sprechstunden, Lernvideos u.v.m.)! Die intensive Betreuung durch unsere Servicemitarbeiter, die Fakultät und das Career Center stellen sicher, dass Du nicht alleine bist: weder während noch nach Deinem Studium.  

Hier kannst Du Dich über die Vorteile unseres Fernstudiums informieren.   

Wir verzichten auf feste Einschreibetermine und starre Semesterstrukturen: Bei uns kannst Du Dich jederzeit für ein Fernstudium online anmelden. Im Anschluss prüfen wir Deine Zulassung sowie Deine Dokumente. Die Einschreibung kannst Du online unter diesem Link vornehmen.  

Nachdem Du Dich immatrikuliert und den Studienvertrag unterschrieben zurückgesendet hast, bekommst Du sofort alle nötigen Unterlagen und Zugänge, so dass Du direkt mit dem Studium starten kannst.  

  • Amtlich beglaubigte Kopie(n) der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abiturzeugnis, Ausbildungsurkunde, Meisterbrief) 
  • Nachweis der Krankenversicherung (Nur für Bewerber mit Hauptwohnsitz in Deutschland, nur unter 30 Jahren notwendig, inkl. Rückformular der Krankenkassen erforderlich, Nachweis darf nicht älter als drei Monate sein.) 
  • Tabellarischer Lebenslauf 
  • Kopie des amtlichen Lichtbildausweises (Foto und Daten, die nicht zur Identifikation benötigt werden, kannst Du schwärzen) 
  • Arbeitszeugnisse bei beruflicher Qualifikation (Hochschulzugangsberechtigung) 
  • Exmatrikulationsbescheinigung (Nur bei vorherigem Studium in Deutschland notwendig. Falls Du aktuell noch an einer anderen Hochschule eingeschrieben bist, reiche bitte Deine Immatrikulationsbescheinigung ein.) 
  • Für einige Bachelorstudiengänge musst Du besondere Zulassungsvoraussetzungen erfüllen: Diese findest Du auf der Webseite Deines Wunschstudiengangs. Bei Fragen dazu kannst Du gerne unsere Studienberatung kontaktieren: +49 (0)30 311 988 00

Ein Studium an der IUBH ist ohne Abitur bzw. Matura möglich, wenn Du eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. drei Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit) nachweisen kannst.  

Alternativ akzeptieren wir auch einen Meisterbrief oder eine Aufstiegsfortbildung. Weitere Informationen dazu findest Du jeweils auf den einzelnen Studiengangseiten unter "Zulassung". 

  • Amtlich beglaubigte Kopie(n) des Zertifikats des Erststudiums 
  • Exmatrikulationsbescheinigung (Nur bei vorherigem Studium in Deutschland notwendig. Falls Du aktuell noch an einer anderen Hochschule eingeschrieben bist, reiche bitte Deine Immatrikulationsbescheinigung ein.) 
  • Nachweis der Krankenversicherung (Nur für Bewerber mit Hauptwohnsitz in Deutschland, nur unter 30 Jahren notwendig, inkl. Rückformular der Krankenkassen erforderlich, der Nachweis darf nicht älter als drei Monate sein.) 
  • Tabellarischer Lebenslauf 
  • Kopie des amtlichen Lichtbildausweises (Foto und Daten, die nicht zur Identifikation benötigt werden, kannst Du schwärzen) 
  • Für einige Masterstudiengänge musst Du besondere Zulassungsvoraussetzung erfüllen: Diese findest Du auf der Website Deines Wunschstudiengangs. Bei Fragen dazu kannst Du gerne unsere Studienberatung kontaktieren: +49 (0)30 311 988 00 

Nein. Da wir wissen, dass viele Studierende nur wenig Zeit haben, musst Du für Dein Studium (mit Ausnahme des MBA Clinical Research sowie dem Pflichtpraktikum bei einigen Bachelorstudiengängen), nicht zu uns kommen. Auch Deine Prüfungen kannst Du online ablegen.   

Ja. Wir haben bei der Konzeption der Studienprogramme zeitliche Einschränkungen berücksichtigt. Daher kannst Du Dir die Zeit im Fernstudium individuell einteilen. 

Die Regelstudienzeit für den Bachelor beträgt 36 Monate. Wenn Du zu Beginn schon weißt, dass Du mehr Zeit brauchen wirst, hast Du im Vorfeld die Möglichkeit, zwischen den verlängerten Studienzeiten von 48 oder 72 Monaten zu wählen. Im Bachelor kannst Du Deine Regelstudienzeit zudem um 18 Monate kostenlos verlängern.  

Die Regelstudienzeit für den Master beträgt in der Regel 24 Monate. Auch hier bieten wir Teilzeitvarianten an, die 36 bzw. 48 Monate laufen. Außerdem kannst Du Deine Regelstudienzeit um 12 Monate kostenlos verlängern. 

Unsere Zeitmodelle im Überblick: 

Vollzeit: Perfekt für alle, die voll durchstarten und durch ein höheres Lerntempo die Studienzeit verkürzen möchten. 

Teilzeit I: Super für Allround-Talente, die neben dem Job im Studium Vollgas geben und gleichzeitig monatliche Studienkosten reduzieren wollen. 

Teilzeit II: Ideal für Dich, wenn Du Dein Studium neben Alltagstrubel und Job in Ruhe absolvieren und monatliche Studienkosten senken möchtest. 

Bei uns kannst Du Deine Hochschulausbildung im Fernstudium gerne abschließen. Sofern die Zulassungsbedingungen passen, wählst Du einfach Deinen Wunschstudiengang aus. Aus Deiner Vorbildung können wir Dir u.U. sogar Vorleistungen anrechnen, d.h., Du verkürzt nicht nur Deine Studienzeit, sondern sparst dabei sogar noch Geld: 30 Euro je anerkanntem ECTS-Punkt 

Die Möglichkeit des IUBH Bachelors in Wirtschaftsrecht kannst Du z.B. nutzen, wenn Du das juristische Staatsexamen nicht bestanden hast und nun nach einer Alternative suchst. 

Sehr gut. Mit einem Bachelor in Betriebswirtschaftslehre verfügst Du z.B. über umfassende und stark nachgefragte Qualifikationen. Dank unserer Spezialisierungen bist Du zudem für bestimmte Fachgebiete besonders prädestiniert, etwa in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Finanzierung und Controlling oder Personalwesen.  

Auch unsere branchenspezifischen Abschlüsse (z.B. im Tourismus-, Hotel- oder Eventmanagement) sind bei Unternehmen sehr begehrt. Als Absolvent eines Fernstudiengangs wird Dir außerdem eine besonders hohe Leistungsbereitschaft zugeschrieben. Lass Dich gerne von unseren IUBH Erfolgsgeschichten inspirieren!

Ja. Zusammen mit Deiner Anmeldung bei der IUBH erhältst Du die Zugangsdaten für unsere Online-Bibliothek, in der Du Literatur recherchieren und z.T. direkt als E-Book lesen kannst. 

Nach Deiner Immatrikulation kannst Du unser Fernstudium vier Wochen lang testen. Innerhalb dieses Zeitraums hast Du die Möglichkeit, jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Danach kannst Du den Vertrag mit einer Frist von sechs Wochen erstmals zum Ablauf des ersten Halbjahres kündigen. Anschließend steht es Dir frei, jederzeit mit einer Frist von drei Monaten zu kündigen (jeweils zum Ablauf eines vollen Monats, bezogen auf den Vertragsbeginn). Hierbei muss die Kündigung schriftlich erfolgen. Die Kündigung richtest Du per E-Mail an studium@iubh-fernstudium.de  

Ablauf des Fernstudiums

Ja. Um Dein Fernstudium zu pausieren, bieten wir Dir die Möglichkeit eines Urlaubssemesters an. In dieser Zeit ruht Dein Studium und Du hast keinen Zugriff auf den virtuellen Campus sowie Deine Lernmaterialien. Dafür erheben wir während des Urlaubssemesters keine Gebühren.  

Eine Beurlaubung ist ab dem zweiten Semester möglich. Insgesamt darf die Beurlaubung nicht länger als die Hälfte der Regelstudienzeit Deines Studiengangs betragen (z.B. bei einem sechssemestrigen Bachelorprogramm max. drei Urlaubssemester). 

Du brauchst mehr Zeit? Im Bachelor kannst Du die Regelstudienzeit außerdem um 18 Monate kostenlos verlängern, im Masterstudium um 12 Monate. So bieten Dir maximale Flexibilität.

Wenn die Regelstudienzeit für Dich nicht ausreicht, kannst Du diese kostenlos um bis zu 18 Monate im Bachelor und bis zu 12 Monate im Master/MBA/Ökonom/Betriebswirt verlängern. Danach hast Du die Möglichkeit, Dein Studium mit einer reduzierten Monatsrate fortzusetzen. Die monatlichen Gebühren betragen für Dich dann 80% der aktuell gültigen Kosten im Vollzeitmodell Deines Studiengangs.

Wir möchten Dich von unserem Studium gerne überzeugen und bieten Dir an, uns die ersten vier Wochen kostenlos zu testen. In dieser Zeit stehen Dir alle Angebote und Services der IUBH zur Verfügung.  

Sollte das Fernstudium bei uns doch nicht das Richtige sein, kannst Du innerhalb dieser vier Wochen kostenfrei kündigen. Wenn Dir Dein Studium gefällt, studierst Du nach Ablauf der Testphase einfach weiter. In diesem Fall gilt Dein erster Monat als regulärer und kostenpflichtiger Studienzeitraum.

Ja. Alle Studierenden der IUBH erhalten ihren persönlichen Studierendenausweis.

Studiengänge

Die IUBH ist eine staatlich anerkannte Hochschule, die durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert ist. Zudem ist sie systemakkreditiert und dadurch selbst für die Sicherung der Qualität ihrer Studiengänge verantwortlich. Die Akkreditierung von Studiengängen erfolgt unter der Beteiligung externer, unabhängiger Gutachter und wird ausgesprochen, wenn sämtliche Qualitätsanforderungen erfüllt sind. Alle Studiengänge der IUBH tragen das Siegel des Akkreditierungsrates und werden durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft staatlich anerkannt. 

Das ist allein Deine Entscheidung: Du kannst unsere Studiengänge sowohl als Vollzeit- als auch als Teilzeitprogramm absolvieren. Bei einem Vollzeitstudium belegst Du pro Semester Module im Umfang von 30 ECTS- Punkten (was einem Gesamtarbeitsaufwand von 900 Stunden entspricht). Du kannst aber auch eine geringere Anzahl an Kursen pro Semester buchen und Dein Studium dann kostenfrei um bis zu 18 Monate im Bachelor sowie 12 Monate im Master verlängern.

Interaktivität wird bei uns großgeschrieben: Das heißt, dass Dir neben dem Studienskript auch zahlreiche Online-Lehrmaterialien zur Verfügung stehen. Je nach Kurs sind dies z.B. Lernvideos, Online-Sprechstunden, Repetitorien u.v.m. Des Weiteren kannst Du Dich über den virtuellen Campus mit anderen Studierenden austauschen und auch jederzeit Rücksprache mit Deinen fachlichen Betreuern halten. 

Dein Studienskript kannst Du nach Freischaltung des Moduls sofort online einsehen und per Post anfordern. In der Regel dauert der Versand zwischen 3 und 5 Werktagen. Zugleich schalten wir alle Online-Materialien für Dich frei, so dass Du sofort loslegen kannst. 

In den meisten unserer Studiengänge studierst Du in deutscher Sprache. Einige Bachelor- und Masterprogramme bieten wir zudem auf Englisch an. Welche das sind, erfährst Du auf den jeweiligen Seiten der Studiengänge. 

Anerkennung von Vorleistungen

Ja. Wenn Du bereits ein Studium an einer Hochschule absolviert hast, kannst Du Dir vergleichbare Vorleistungen für Dein Studium anrechnen lassen.  

Auch eine abgeschlossene Aus-/Weiterbildung oder qualifizierte Berufserfahrung können nach Prüfung anerkannt werden. 

Bei weiteren Fragen zur Anerkennung kontaktiere bitte unsere Studienberatung: +49 (0)30 311 988 00  

 

Damit wir Deine Vorleistungen prüfen können, ist es wichtig, dass Du uns den Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an anerkennung@iubh-fernstudium.de zukommen lässt. Bitte füge diesem Antrag alle relevanten Dokumente bei, damit wir Deinen Antrag bearbeiten können. Die Anträge und die dazugehörigen Leitfäden findest Du auf der Website Deines Studiengangs unter "Anerkennung". 

Gerne prüfen wir auch schon vorab, ob und in welchem Umfang Deine Vorleistungen berücksichtigt werden können. Du musst Dich dafür nicht direkt einschreiben! Eine Prüfung ist außerdem ohne beglaubigte Kopien möglich.

Mit der Anerkennung von Vorleistungen reduzierst Du sowohl Deine Studienzeit als auch Deine Studiengebühren. Deine Vorleistungen können sich richtig auszahlen! Je anerkanntem ECTS-Punkt sparst Du 30 Euro. Bereits anerkannte Kurse musst Du nicht noch einmal belegen. 

Kosten und Finanzierung

Es gibt zahlreiche Optionen, Dein Fernstudium bei uns zu finanzieren. Dafür haben wir einen eigenen Infobereich "Finanzierung" erstellt, in dem wir Dir verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, Förderungen und Studienprogramme vorstellen.

Informationen zu den monatlichen Studiengebühren unserer Programme findest Du auf den jeweiligen Webseiten Deines Wunschstudiengangs. 

Ja. Bis zu 42% kannst Du Dir zurückholen! Detaillierte Informationen, wie Du Dein Fernstudium von der Steuer absetzen kannst, bekommst Du in unserem Finanzierungsbereich.

Ja. Du kannst Deine Studiengebühren beispielsweise in monatlichen Raten bezahlen. Weiterführende Informationen dazu erhältst Du von unserer Studienberatung: +49 (0)30 311 988 00 

Die Studiengebühren sind erstmals nach Ablauf der Widerrufsfrist zu begleichen. Die erste Rate Deiner Studiengebühren wird bei Auswahl der monatlichen Zahlungsweise am 25. des Folgemonats fällig. Solltest Du innerhalb des Probemonats vom Studienvertrag zurücktreten, bleibt dieser Zeitraum kostenfrei. Die Graduierungsgebühr ist zum Termin der Abschlussprüfung von Dir selbst zu überweisen. Diese wird mit der Anmeldung zur Abschlussprüfung (Kolloquium) fällig und ist innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen. 

Bei Begleichung Deiner Studiengebühren im Voraus kannst Du von einem entsprechenden Rabatt profitieren: 

  • Ein Jahr im Voraus: 2% Rabatt 
  • Zwei Jahre im Voraus: 5% Rabatt 
  • Gesamtsumme im Voraus: 10% Rabatt 

Prüfungen

Du kannst alle deine Prüfungen zu 100% online bei uns ablegen – genau dann, wenn Du Dich optimal vorbereitet fühlst. 

Möchtest Du Deine Klausur lieber vor Ort schreiben, hast Du die Möglichkeit, diese monatlich in Präsenz an einem von über 40 Prüfungszentren abzulegen. Bei einem Termin kannst Du bis zu zwei Abschlussprüfungen absolvieren.  

Unsere Studierenden im Ausland können an über 130 Goethe-Instituten weltweit Modulabschlussprüfungen ablegen.  

Um eine Online-Klausur abzulegen, hast Du zwei Möglichkeiten: Du kannst Dir vorzeitig einen festen Termin buchen oder ad hoc schreiben. Termine werden 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag angeboten. 

Bei der Terminbuchung bekommst Du standardmäßig alle freien Termine angezeigt, die mindestens 24 Stunden in der Zukunft liegen. Der Vorteil für Dich: Du reservierst und schreibst Deine Klausur an Deinem Wunschtag zu Deiner Wunschzeit. 

Dir steht aber auch die Buchung eines ad-hoc-Termins zur Verfügung. Hier kannst du den nächsten freien Termin zur halben oder vollen Stunde wählen. 

Bitte beachte, dass für das Ablegen einer Online-Klausur grundlegende Englischkenntnisse (Sprachlevel A2) erforderlich sind, da die Kommunikation mit der Aufsichtsperson auf Englisch erfolgt. 

Wenn Du Deine Module in einem Prüfungszentrum vor Ort abschließen willst, kannst Du die monatlichen Prüfungstermine aus CARE entnehmen. Wir stellen die Termine jeweils spätestens zu Beginn des Kalenderjahres in diesem System ein. Dort kannst Du Dich unter "Prüfungen > Deine Klausuranmeldung" für Deinen Wunschtermin anmelden.  

Eine Anmeldung für die Modulabschlussprüfung ist möglich, sobald Du alle Kurse eines Moduls abgeschlossen hast. Um einen Kurs abzuschließen, musst Du die Online-Lernkontrollen des Kurses in myCampus zu mind. 80% korrekt beantwortet und die Evaluation am Kursende abgegeben haben.  

Die An- und Abmeldung für einen Prüfungstermin muss bis spätestens 7 Tage und 12 Stunden vor dem Termin erfolgen. Danach sind Anmeldungen leider nicht mehr möglich und Abmeldungen nur dann, falls entsprechende Gründe (z.B. Krankheit) vorliegen und auch belegt werden können. 

Nach der Prüfungsanmeldung bekommst Du eine Bestätigung per E-Mail sowie weitere Informationen zum Prüfungsablauf.

Unabhängig davon, ob Du Dich für eine Online-Klausur anmeldest oder die Prüfung an einem unserer Prüfungsstandorte ablegst, ergibt sich die Dauer aus den durch das Modul erworbenen ECTS-Punkten: Bei 5 ECTS im Modul dauert die Klausur 90 Minuten. Bei 10 ECTS im Modul dauert die Klausur 180 Minuten.

Prüfungen im IUBH Fernstudium finden entweder "on Demand" (d.h. 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr) als Online-Klausur oder mind. einmal pro Monat an allen Prüfungszentren als Präsenzklausur statt.  

Darüber hinaus bieten wir Dir die Möglichkeit, an den Studienzentren in Bad Honnef und Bad Reichenhall Klausuren im Block an drei aufeinander folgenden Tagen im Februar und im August zu schreiben. Die Termine für die Präsenzprüfungen sowie die Angaben über externe Prüfungsstandorte haben wir in CARE veröffentlicht.  

Sowohl bei den monatlichen Prüfungsterminen als auch bei den Blockprüfungen können bis zu zwei Prüfungen täglich geschrieben werden. Hierfür stehen Dir am Prüfungstermin zwei Zeitblöcke zur Verfügung: vormittags (10.00 Uhr bis 13.00 Uhr) und nachmittags (14.00 Uhr bis 17.00 Uhr). Studierenden, die bei den monatlichen Prüfungen nur eine Prüfung schreiben, wird üblicherweise der Vormittagstermin zugeordnet. Verschiebungen aufgrund erheblicher Auslastungen sind möglich. 

Die Prüfungen setzen sich aus offenen bzw. halboffenen und geschlossenen Fragen zusammen. Sie bilden damit genau die Fragetypen ab, die in den Studienskripten und den Online-Tests zu finden sind. Ein Beispiel für eine offene Frage ist "Was versteht man unter dem Begriff Produktionsfaktor?", für eine halboffene Frage "Welche Entscheidungsphasen durchläuft ein Problemlösungsprozess?", für eine geschlossene Fragemöglichkeit (Ja-Nein-Fragen oder Richtig-Falsch-Antworten) "Ist Buchhaltung das gleiche wie Rechnungswesen?", Zuordnungsfragen ("Bitte ordnen Sie zu, welcher Vorfall in welchem Buch erfasst wird"), Multiple-Choice-Fragen, für Lückentexte "Delegation heißt Teilung von Arbeit und ______" und für Berechnungen von Formeln "Berechnen Sie die Eigenkapitalquote auf Basis der folgenden Parameter".

Die Ergebnisse werden ca. 6 Wochen nach dem Prüfungstermin im CARE-System bekannt gegeben. 

Du hast insgesamt drei Versuche, d.h. Modulabschlussprüfungen können zweimal wiederholt werden.

Study Coaching

Auf Wunsch bekommst Du eine individuelle Begleitung zum Studienstart und darüber hinaus. In telefonischen Gesprächen, per E-Mail und in offenen Sprechstunden erhältst Du Tipps für die Integration des Studiums in Deinen Alltag sowie Lern-, Motivations- und Reflexionsstrategien. 

Dein Study Coach kann Dich in den Bereichen Studienplanung, Zeitmanagement, Motivation, Zielsetzung oder Lernorganisation beraten und unterstützen. Solltest Du Fragen oder Gesprächsbedarf zu diesen Themen haben, wirft Dein Study Coach mit Dir gemeinsam einen Blick auf Deine individuelle Situation. 

Nein – das Study Coaching ist für Studierende der IUBH kostenfrei. 

Das Study Coaching ist ein unverbindliches Angebot der IUBH. Solltest Du Dir Unterstützung und Beratung wünschen – egal, ob punktuell oder langfristig – kannst Du das Study Coaching an jedem Punkt Deines Studiums in Anspruch nehmen und jederzeit wieder beenden. 

Das Study Coaching unterstützt Dich auf Deinem Weg durch ein erfolgreiches Studium. In der individuellen Begleitung kannst Du entweder punktuell oder regelmäßig mit dem Study Coach Deinen Stand im Studium besprechen und Deine Planung, Lernstrategien sowie Ziele reflektieren. Generelle Tipps rund um die Kernthemen des Study Coachings erhältst Du zudem in offenen Sprechstunden und Infoveranstaltungen. 

Wenn Du Interesse am Study Coaching hast, kannst Du Dich entweder per E-Mail an uns wenden oder bequem online einen Termin mit unserem Buchungstool buchen. Ein Study Coach wird sich dann persönlich bei Dir melden. 

Über die Regelmäßigkeit sowie die Dauer der Beratung und Begleitung entscheidest allein Du. Das Study Coaching richtet sich nach Deinen Bedürfnissen und steht Dir jederzeit als Angebot zur Verfügung. 

Ob in regelmäßigen Abständen oder bei Bedarf – einen Termin mit Deinem Study Coach kannst Du unkompliziert jederzeit vereinbaren. 

Technische Anforderungen

Das IUBH Fernstudium findet im hohen Maße computergestützt statt. Daher ist eine gute IT-Ausstattung wichtig. In den folgenden Abschnitten haben wir einige Empfehlungen zusammengestellt, die Dich bei der Einrichtung Deines Arbeitsplatzes und der Auswahl geeigneter Hardware unterstützen. 

Um alle Softwareanwendungen unseres Fernstudiums im vollen Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Dir die folgende minimale Systemausstattung:  

Betriebssystem: 

  • Microsoft Betriebssysteme: Alle Betriebssysteme ab Microsoft Windows 7 
  • Macintosh Betriebssysteme: Alle Betriebssysteme ab Mac OS X Version 10.5 
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo Prozessor ab 2.0 GHz (oder besser) 
  • Speicher: 1 GB RAM-Speicher (oder mehr), 5 GB freier Festplattenspeicher (oder mehr) 
  • Internetzugang: Download mindestens 3 Mbit/s (oder mehr, hier testen)

Browser:  

  • Mozilla Firefox (aktuellste Version) 
  • Plug-Ins: Aktueller Adobe Flash Player (aktuellste Version) 
  • Aktueller Adobe Acrobat Reader (aktuellste Version) 
  • Soundkarte (mit Lautsprechern/Kopfhörern und Mikrofon) 

Die Größe des Computermonitors zur langfristigen Betrachtung von Inhalten sollte 17‘‘ und eine Auflösung von 1024 x 768 nicht unterschreiten. Bei kleinen LCD-Anzeigen von Notebooks solltest Du daher einen separaten Bildschirm installieren. Achte bei der Wahl eines Bildschirms besonders auf: 

  • Eine flimmerfreie, verzerrungsfreie und ausreichend große Bildschirmdarstellung 
  • Eine leichte Anpassbarkeit von Helligkeit und Kontrasten 
  • Eine freie Beweglichkeit sowie leichte Dreh- und Neigbarkeit

Die Bildschirmoberkannte sollte in etwa auf Augenhöhe abschließen, so dass Deine Sehachse bei einem Blick auf den Bildschirm etwa 35° abwärts geneigt ist. Solltest Du direkt den Bildschirm eines Laptops nutzen, ermöglichen Dir Notebookständer eine flexible Höheneinstellung und damit eine optimale Körper- und Kopfhaltung zum Bildschirm. 

Unabhängig davon, ob Du für Dein Fernstudium einen festen Desktop-PC oder ein portables Notebook nutzt, empfehlen wir Dir für das Verfassen längerer Texte eine getrennte und frei aufstellbare Tastatur. Besonders ergonomisch sind Keyboards mit einem in der Mitte geteilten Tastenfeld, einer integrierten Handstütze und einer leichte Dachneigung in der Mitte. Obwohl diese geteilten Tastaturen eine gewisse Eingewöhnungszeit erfordern (insbesondere durch die konsequente Nutzung des Zehn-Finger-Systems), reduzierst Du mit ihnen das Risiko einer Überlastung im Hand- und Fingerbereich deutlich. 

Beim Kauf Deiner Maus solltest Du auf folgende Eigenschaften achten: Die Größe und Form der Maus entsprechen der Anatomie Deiner Hand. 

Der Teil der Maus, der dem Handballen zugewandt liegt, ist rundgeformt. Die Mausoberseite ist in der Mitte gewölbt und die vordere Maushälfte niedriger als die hintere. 

Das Mauskabel ist ausreichend lang und blockiert nicht. Kabellose, optische Mäuse bieten eine gute Alternative zu schnurgebundenen Modellen. 

Positioniere die Maus möglichst körpernah und neben der Tastatur. Versuche außerdem nur sparsam zu klicken und z.B. bei der Textverarbeitung Alternativen in Form von Shortcuts zu nutzen. 

Wir kümmern uns um zentrale Lernprozesse im Studium sowie die Studienorganisation über den virtuellen Campus der IUBH. Zur Nutzung des virtuellen Campus brauchst Du einen PC mit Internetanschluss bzw. anderweitig geeignete internetfähige Endgeräte. Die Bereitstellung der notwendigen technischen Geräte ist in den Studiengebühren zwar nicht enthalten, jedoch erhältst Du ein gratis iPad, wenn Du Dich während unseres Aktionszeitraums einschreibst. Mit diesem hast Du ebenfalls immer und überall Zugriff auf Deine Lerntools. 

 

Unser virtueller Campus ist passwortgeschützt. Die Zugangsdaten erhältst Du zu Beginn des Studiums. Dabei sicherst Du zu, diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben und unberechtigten Dritten keinen Zugriff auf den virtuellen Campus oder die Lernmaterialen zu ermöglichen. 

Was ist eigentlich ein ECTS? Wozu dient ein Bachelor? Was genau sind Kommilitonen und was verbirgt sich eigentlich konkret hinter dem Begriff BAföG? Finde jetzt zusätzliche Antworten auf alle Deine Fragen in unserem umfangreichen Glossar zu den wichtigsten Studienbegriffen.


Kontakt