Du bist hier: Rund ums Studium FAQ
MENUMENU
MENUMENU
Fragen und Antworten zum IUBH Fernstudium

Wichtige Fragen & Antworten

Allgemeine Fragen zum Studium

Was ist eigentlich ECTS? Wozu dient ein Bachelor? Was genau sind Kommilitonen und was verbirgt sich eigentlich konkret hinter dem Begriff BAföG? Finde jetzt zusätzliche Antworten auf alle Deine Fragen in unserem umfangreichen Glossar zu Studienbegriffen.

Vor allem anders als bei traditionellen Fernstudienanbietern. Wir setzen auf eine hohe Flexibilität, moderne Lehrmethoden und eine intensive Betreuung. So kann ein Studium jederzeit aufgenommen werden. Außerdem müssen Studierende keine verpflichtenden Präsenzseminare besuchen und können Klausuren immer dann schreiben, wenn es ihnen am besten passt. Den Unterrichtsstoff vermitteln wir in einer einzigartigen Kombination aus Selbststudium, Selbsttests und Online-Tutorien. In jedem Kurs stehen dabei laufend akademische Betreuer per E-Mail und Telefon zur Verfügung. Das Unterrichtsmaterial umfasst neben einem papierbasierten Lehrbrief auch umfangreiches multimediales Studienmaterial (z.B. Videos, Onlinetests, Podcasts oder E-Books), so dass mit verschiedensten Geräten und auf unterschiedliche Methoden gelernt werden kann. Besonderen Wert legen wir bei allen Aktivitäten zudem auf eine hohe Praxisnähe (wir arbeiten viel mit Fallbeispielen und Berichten aus dem beruflichen Alltag) sowie auf eine intensive Klausurvorbereitung (wir halten nämlich nichts davon, Studierende auszusieben oder 'ins Messer laufen' zu lassen).
Im ersten Schritt schreibst Du Dich für Deinen Wunschstudiengang ein. Innerhalb weniger Tage erhältst Du dann die Zugangsdaten zu unserem virtuellen Campus und den Study Guide, der Dir einige Tipps für das Studium gibt. Und dann wählst Du auch schon die Module, die Du zuerst belegen möchtest und kannst gleich mit dem Studieren loslegen. Neben einem Studienbrief, der per Post bei Dir ankommt, kannst Du dabei auch auf eine Reihe digitaler Medien zugreifen, mit Kommilitonen gemeinsam lernen (z.B. über Wikis, Foren, Teamaufgaben oder Online-Meetings) und Selbsttests ablegen, die - beim erfolgreiche Bestehen - die Abschlussprüfung freischalten. Bei fachlichen Fragen stehen Dir in dieser Zeit die Tutoren der Kurse gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Den monatlich an Samstagen stattfindenden Termin und Ort für die Modulabschlussprüfung kannst Du dann völlig frei wählen.
Am Ende des Studiums steht noch eine Abschlussarbeit, in der ein relevantes Thema wissenschaftlich erarbeitet werden muss, an. Sowohl bei der Erarbeitung einer Fragestellung als auch bei der Erstellung der Arbeiten wirst Du dabei wieder intensiv durch unsere Professoren betreut und so zu einem erfolgreichen Abschluss geführt. Wenn Du mehr über uns und unsere Vorteile erfahren möchtest, besuche gerne unsere Service-Seite.

Bei uns wird zeitliche, persönliche und finanzielle Flexibilität großgeschrieben. Insbesondere setzen wir auf modernste Lernmaterialen wie beispielsweise Online-Tutorien, interaktive PDFs, Vodcasts, Podcasts und vieles mehr. Dadurch gewährleisten wir, dass Dein Studium von Anfang an professionell verläuft. Unsere umfassende Betreuung durch unseren Career Service, unsere Servicemitarbeiter und unsere Fakultät stellt sicher, dass Du weder während noch nach dem Studium alleine gelassen wirst. Gerne kannst Du Dich über unsere Vorteile des Fernstudiums ausführlich informieren.

Wir verzichten völlig auf feste Einschreibetermine und starre Semesterstrukturen. Sobald Du Dich immatrikulierst und den Studienvertrag unterschrieben hast, bekommst Du sofort alle nötigen Studienunterlagen und Zugänge und kannst mit Deinem Studium beginnen.

Nein. Da wir wissen, dass viele Studierende nur wenig Zeit haben, musst Du für Dein Studium nicht zu uns kommen. Lediglich die Modulabschlussprüfungen sind Pflichtveranstaltungen, bei denen Du in einem unserer Studienzentren erscheinen musst. Um Dir das so leicht wie möglich zu machen, haben wir zahlreiche Prüfungszentren im ganzen Bundesgebiet.

Ja. Wir haben schon bei der Konzeption der Studienunterlagen Deine zeitlichen Einschränkungen berücksichtigt. Dadurch kannst Du Dir die Zeit in Deinem Fernstudium so individuell einteilen, wie Dein Alltag es erfordert. Die Regelstudienzeit für den Bachelor (B.A.) beträgt 36 Monate. Wenn Du zu Beginn schon weißt, dass Du mehr Zeit für das Studium benötigen wirst, dann besteht im Vorfeld die Möglichkeit, zwischen den verlängerten Studienzeiten von 48 oder 72 Monaten zu wählen. In jedem Fall kann die Regelstudienzeit kostenlos um 18 Monate überschritten werden. In der Vollzeit-Variante wird Dein täglicher Lernaufwand ca. 4-5 Stunden betragen, in der 48-monatigen Variante ca. 3-4 Stunden und in der 72-monatigen Variante ca. 2.5 Stunden.

Bei uns kannst Du Dein Studium im Fernstudium gerne zum Abschluss führen. Sofern die Zulassungsbedingungen passen, wählst Du einfach Deinen neuen Wunschstudiengang aus. Aus Deiner Vorbildung können wir Dir sogar u.U. Vorleistungen anrechnen, d.h. Du verkürzst nicht nur Deine Studienzeit, Du sparst dabei sogar noch Geld. Besonders zu empfehlen ist unser Bachelor in Wirtschaftsrecht, sofern Du das Jura Staatsexamen endgültig nicht bestanden hast und nun nach Alternativen suchst.

Sehr gut. Mit einem Bachelor in Betriebswirtschaftslehre beispielsweise verfügst Du über umfassende und von der Wirtschaft stark nachgefragte Qualifikationen. Dank unserer Spezialisierungen bist Du zudem für bestimmte Fachaufgaben besonders qualifiziert, zum Beispiel im Bereich Marketing, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit, Rechnungswesen, Finanzierung und Controlling oder auch Personalwesen. Auch unsere branchenspezifischen Abschlüsse (z.B. im Tourismus, Hotelmanagement oder Luftverkehrsmanagement) werden von Unternehmen stark nachgefragt. Schließlich wird Absolventen von Fernstudiengängen von Unternehmen eine besonders hohe Leistungsbereitschaft zugeschrieben. Im Bereich IUBH Karrieren kannst Du Dich gerne davon überzeugen, wie gut unsere Absolventen auf dem Arbeitsmarkt angenommen werden.

Für ein Fernstudium an der IUBH benötigt man lediglich einen halbwegs aktuellen PC (Desktop oder Laptop), eine Internetverbindung und bei Bedarf entsprechende Office-Software, wie Word oder Excel.

Ja. Gleichzeitig mit Deiner Anmeldung an unserer Hochschule bekommst Du die Zugangsdaten für unsere Online-Bibliothek, in der Du Literatur recherchieren und teilweise auch direkt als E-Book lesen kannst.

Nach Deiner Immatrikulation hast Du die Möglichkeit unser Fernstudium 4 Wochen lang zu testen. Innerhalb dieses Zeitraums kannst Du jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Nach diesem Zeitraum kannst Du den Vertrag mit einer Frist von sechs Wochen erstmals zum Ablauf des ersten Halbjahres kündigen. Nach Ablauf des ersten Halbjahres kann der Vertrag jederzeit mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende gekündigt werden. Hierbei muss die Kündigung schriftlich erfolgen.

Fragen zum Ablauf des Fernstudiums

Ja. Generell können unsere Studierenden im Bachelor die Regelstudienzeit um 18 Monate kostenlos überschreiten, im Masterstudium um 12 Monate. Damit bieten wir Dir eine maximale Flexibilität. Falls Du also eine Auszeit brauchst, kannst Du gerne das Studium vorübergehend pausieren und es zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.

Sollte die Regelstudienzeit nicht ausreichend sein, kann diese kostenlos um bis zu 18 Monate im Bachelor und um bis zu 12 Monate im Master/MBA/Ökonom/Betriebswirt überschritten werden. Nach der kostenlosen Verlängerung besteht die Möglichkeit, das Studium zu einer reduzierten monatlichen Rate von 40% gegenüber der regulären Studiengebühr fortzuführen.

Eigentlich nicht. Wir prüfen Dein Wissen zwar am Ende einer jeden Lektion über automatische Selbsttests ab und haben auch webbasierte Gruppenarbeiten und Präsentationen in den Lehrplan integriert. In solchen Fällen wirst Du also z.B. Wiki-Einträge verfassen oder Essays schreiben müssen. Irgendwelche Antwortbögen per Post oder reguläre Arbeitsblätter per E-Mail schicken musst Du aber nicht.

Die Regelstudienzeit im Bachelor beträgt 36 Monate. Falls Du von Anfang an weisst, dass Du mehr Zeit für Dein Studium benötigen wirst, besteht die Möglichkeit, die verlängerte Studienzeit von 48 oder 72 Monaten bereits im Vorfeld zu wählen. Es ist also ohne Probleme oder zusätzliche Kosten möglich, die Studienzeit um bis zu 36 Monate über die Regelstudienzeit hinaus zu verlängern. Die Regelstudienzeit für den Master beträgt 24 Monate. Auch hier bieten wir Teilzeitvarianten an die 36 und 48 Monate laufen. Wie im Bachelor kannst Du die Studienzeit außerdem kostenfrei verlängern und zwar um 24 Monate.

Gerne kannst Du Dich jederzeit für ein Fernstudium bei uns online anmelden. Im Anschluss prüfen wir Deine Zulassung sowie Deine Dokumente. Die Einschreibung kannst Du online unter https://online-bewerbung.iubh-fernstudium.de vornehmen.

Klar. In den ersten vier Wochen Deines Studiums kannst Du jederzeit und kostenfrei vom Vertrag zurücktreten. (Hinweis: Wird der Vertrag nicht innerhalb der Frist widerrufen, wird diese Zeit regulär verrechnet.) Erst nach dem ersten Monat ziehen wir dann die ersten Studiengebühren ein.

Ja. Alle Studierenden an der IUBH erhalten ihren persönlichen Studienausweis.

Fragen zu den Studiengängen

Die IUBH selbst ist vom deutschen Wissenschaftsrat im Jahr 2009 zum zweiten Mal für den längstmöglichen Zeitraum von 10 Jahren akkreditiert worden. Die Akkreditierung unserer laufenden Fernstudiengänge wurde erfolgreich durch die FIBAA, einer international anerkannten und im Bereich der betriebswirtschaftlichen Studiengänge führenden Agentur zur Qualitätssicherung an Hochschulen, durchgeführt. Weitere Qualitätskriterien und Auszeichnungen kannst Du hier nachlesen.

Das ist ganz allein Deine Entscheidung: Unsere Studiengänge können sowohl als Vollzeit- als auch als Teilzeitprogramm studiert werden. Bei einem Vollzeitstudium belegst Du dabei pro Semester Module im Umfang von 30 ECTS Punkten (was einem Gesamtarbeitsaufwand von 900 Stunden entspricht). Du kannst aber gerne auch eine geringere Anzahl an Kursen pro Semester buchen und Dein Studium dann kostenfrei um bis zum doppelten der regulären Studienzeit verlängern.

Interaktivität wird bei uns großgeschrieben. Das bedeutet, dass Dir neben den schriftlichen Studienunterlagen zahlreiche Online-Lernmaterialien zur Verfügung stehen. Das umfasst z.B. Videotutorien, interaktive PDFs, Selbsttests und auch E-Books aus unserer Online-Bibliothek. Des Weiteren kannst Du Dich über unseren virtuellen Campus mit anderen Studierenden austauschen und auch jederzeit Rücksprache mit Deinen fachlichen Betreuern halten.

Den Studienbrief bekommst Du direkt nach der Wahl eines Moduls binnen 3-4 Tagen per Post zugeschickt. Gleichzeitig werden alle Online-Materialien freigeschaltet so dass Du sofort anfangen kannst, die neuen Inhalte zu studieren.

Bei unseren Studiengängen Bachelor oder Master studierst Du in deutscher Sprache. Im MBA beträgt der Anteil jeweils zu 50% in Deutsch und Englisch.

Fragen zur Zulassung

Ja. Neben der „klassischen“ Zugangsberechtigung zu einem Hochschulstudium in Form eines Abiturs oder Fachabiturs haben auch viele Interessenten ohne Abitur die Möglichkeit, in unser Bachelorprogramm einzusteigen. Weitere Informationen dazu findest Du jeweils im Bereich ‚Zulassung‘ des jeweiligen Studiengangs.

Fragen zu den Prüfungen

Die Modulabschlussprüfungen finden monatlich an unseren zahlreichen Studienstandorten statt. An einem Termin kannst Du bis zu zwei Abschlussprüfungen absolvieren. Zweimal im Jahr bieten wir auch Blockprüfungen an, bei welchen Du mehrere Prüfungen hintereinander absolvieren kannst. Es steht Dir frei, an welchem Studienstandort Du Deine Prüfung(en) schreiben möchtest. Unsere Studierende aus dem Ausland können an über 130 weltweiten Goethe-Instituten Ihre Modulabschlussprüfungen ablegen.

Die monatlichen Prüfungstermine werden spätestens zu Beginn des Kalenderjahres in CARE eingestellt. Dort kannst Du Dich unter 'Fernstudium > Organisatorisches > Klausuranmeldung' für Deinen gewünschten Prüfungstermin anmelden. Eine Anmeldung für die Modulabschlussprüfung ist möglich, sobald alle Kurse eines Moduls abgeschlossen sind. Um einen Kurs abzuschließen, müssen die Online-Lernkontrollen des Kurses in myCampus mit mindestens 80% korrekt beantwortet worden sein und es muss die Evaluation am Kursende abgegeben werden. Sobald alle Kurse des Moduls auf diese Weise beendet worden sind, ist mit einer zeitlichen Verzögerung von 3-6 Stunden die Prüfungsanmeldung in CARE möglich. Die An- und Abmeldung für einen Prüfungstermin muss bis spätestens 7 Tage und 12 Stunden vor dem Prüfungstermin erfolgen. Anmeldungen danach sind leider nicht mehr möglich und Abmeldungen nur dann, falls entsprechende Gründe (z.B. Krankheit) vorliegen und diese belegt werden können. Im Anschluss bekommst Du eine Bestätigung per E-Mail sowie weitere Informationen zum Ablauf der Prüfungen.

Die Dauer ergibt sich aus den durch das Modul erworbenen ECTS-Punkten:
Bei 5 ECTS im Modul dauert die Klausur 90 Minuten. Bei 10 ECTS im Modul dauert die Klausur 180 Minuten.

Prüfungen im IUBH Fernstudium finden entweder "on Demand" - d.h. 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr - als Online-Klausur oder mindestens einmal pro Monat an allen Studienzentren statt. Darüber hinaus bieten wir Dir die Möglichkeit, an den Studienzentren Bad Honnef - Bonn und Bad Reichenhall Klausuren im Block an drei aufeinander folgenden Tagen im März und im September zu schreiben. Die Termine für die Prüfungstermine und die Angaben über externe Prüfungsstandorte sind in CARE veröffentlicht. Dort findest Du auch detaillierte Anfahrtsskizzen. Sowohl bei den monatlichen Prüfungsterminen als auch bei den Blockprüfungen können bis zu zwei Prüfungen täglich geschrieben werden. Hierfür stehen Dir am Prüfungstermin zwei Zeitblöcke zur Verfügung: vormittags (10.00 Uhr bis 13.00 Uhr) und nachmittags (14.00 Uhr bis 17.00 Uhr). Studierende, welche bei den monatlichen Prüfungen nur eine Prüfung schreiben, wird üblicherweise der Vormittagstermin zugeordnet. Verschiebungen, aufgrund von erheblicher Auslastungen, sind möglich. Bei den Blockprüfungen werden die Prüfungen so verteilt, dass alle Studierende eines Moduls gleichzeitig dieselbe Prüfung schreiben. Die konkreten Zeiten für Modulabschlussprüfungen werden deshalb separat 3-4 Wochen vor dem eigentlichen Prüfungstermin bekanntgegeben.

Die Prüfungen setzen sich zu ca. 50% aus offenen bzw. halboffenen Fragen und 50% geschlossenen Fragen zusammen. Sie bilden damit genau die Fragetypen ab, die in den Studienskripten und den Online-Tests zu finden sind. Ein Beispiel für eine offene Frage ist zum Beispiel 'Was versteht man unter dem Begriff Produktionsfaktor?', für eine halboffene Frage 'Welche Entscheidungsphasen durchläuft ein Problemlösungsprozess?', für eine geschlossene Frage 'Ja-Nein Fragen ('Ist Buchhaltung das gleiche wie Rechnungswesen?'), Richtig-Falsch Antworten, Zuordnungsfragen ('Bitte ordnen Sie zu, welcher Vorfall in welchem Buch erfasst wird.'), Multiple-Choice-Fragen', für Lückentexte 'Delegation heißt Teilung von Arbeit und ______' und für Berechnungen von Formeln 'Berechnen Sie die Eigenkapitalquote auf Basis der folgenden Parameter'.

Die Ergebnisse werden ca. 6 Wochen nach dem Prüfungstermin im CARE System bekannt gegeben.

Du hast insgesamt drei Versuche, d.h. Modulabschlussprüfungen können zweimal wiederholt werden.

Fragen zur Anerkennung von Vorleistungen

Ja. Wenn Du bereits ein Erststudium an einer Hochschule oder eine Weiterbildung absolviert hast, kannst Du Dir vergleichbare Vorleistungen jederzeit auf das Bachelor-Studium anrechnen lassen. Für weitere Fragen hierzu kontaktiere bitte unsere Studienberatung, die eine Prüfung Deiner Vorleistungen koordiniert.

Damit wir Deine Vorleistungen prüfen können, ist es wichtig, dass Du uns den Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen ausgefüllt und unterschrieben zukommen lässt. Bitte füge diesem Antrag alle Deine relevanten Dokumente bereits in beglaubigter Form bei, damit wir Deinen Antrag bearbeiten können. Die Anträge und die dazugehörigen Leitfäden findest Du in unserem Download-Bereich.

Fragen zu den Kosten und Finanzierung

Hierfür haben wir einen eigenen Infobereich Finanzierung erstellt, in dem verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, Förderungen und Stipendienprogramme vorgestellt werden.

Informationen über die Kosten unserer Programme findest Du im jeweiligen Bereich der Programme.

Ja. Detaillierte Informationen, wie Du Dein Fernstudium von der Steuer absetzen kannst, bekommst Du in unserem Finanzierungsbereich.

Ja. Weiterführende Informationen kannst Du gerne unseren Finanzierungstipps für Dein Fernstudium entnehmen.

Die Studiengebühren sind monatlich im Voraus zu bezahlen und werden spätestens am dritten Werktag eines Monats per Bankeinzug durch die Internationale Hochschule abgebucht. In Einzelfällen können nach individueller Absprache alternative vierteljährliche Abrechnungsfristen vereinbart werden.

Fragen zum Study Coaching

Das Study Coaching ist ein Angebot der Begleitung und Beratung insbesondere im ersten Semester. Die Study Coaches unterstützen dich bei der Organisation und Planung deines Studiums. Du hast die Möglichkeit, regelmäßige Anrufe in Anspruch zu nehmen und auch bei Fragen und Wünschen rund ums Studium kannst du dich an die Study Coaches wenden.

Der Study Coach unterstützt dich im Rahmen der Organisation deines Studiums, gerade am Studienbeginn. Gemeinsam erstellt ihr einen persönlichen, individuellen Studienplan, telefoniert vor und nach der Klausur und reflektiert Lernstrategien, Motivation, etc.
Inhaltliche Fragen zu den einzelnen Modulen kannst du mit dem jeweiligen Tutor abklären.

Das Study Coaching ist für dich als Studierender der IUBH ein kostenfreies Angebot.

Die Teilnahme am Study Coaching ist freiwillig und nicht verbindlich. Du hast das Angebot, von den regelmäßigen Anrufen durch die Study Coaches zu profitieren. Du kannst die Betreuung aber auch nach deinen Bedürfnissen mit dem Study Coach individuell vereinbaren. Sollte mal ein vereinbarter Termin bei dir nicht passen, dann gib deinem Study Coach einfach Bescheid und ihr vereinbart einen neuen Termin.

Die Study Coaches helfen dir bei allen Fragen rund um deine Studienorganisation, die Aufrechterhaltung deiner Motivation, deine Prüfungsvorbereitung und deine Kursplanung.

Bisher können wir das Angebot leider noch nicht für alle Studiengänge garantieren, wollen es aber in Kürze für alle möglich machen. Nach Beginn deines Studiums erhältst du per Mail eine Einladung zum Study Coaching. Die Study Coaches melden sich innerhalb der Folgetage telefonisch bei dir. Gerne kannst du auch einen konkreten Termin vereinbaren.

Es gibt keine festen Termine für die Gespräche mit dem Study Coach. Diese kannst du in Absprache mit deinem Study Coach selbst festlegen. Auch zwischendurch kannst du dich bei Fragen, Problemen oder Anregungen jederzeit bei deinem Study Coach melden. Solltest du kein Interesse mehr an der regelmäßigen Begleitung durch den Study Coach haben, kannst du deinem Study Coach einfach Bescheid geben und das Programm beenden. Natürlich darfst du dich darüber hinaus jederzeit wieder bei deinem Study Coach melden, wenn du Unterstützung benötigst.

Der Study Coach begleitet dich vor allem zum Studienstart und über das erste Semester hinweg. Auf Wunsch und bei Bedarf steht dir dein Ansprechpartner auch gerne darüber hinaus zur Seite.

Nein – weder der Studienplan noch anderweitige Tipps des Study Coaches sind verpflichtend. Sie sind lediglich als Richtwert für dich gedacht. Du kannst den Studienplan selbstverständlich abändern und an die Gegebenheiten deines Berufs- und Privatlebens anpassen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich die anfangs erstellten Pläne im Laufe des Studiums noch einmal ändern – gerne kannst du dich auch an deinen Study Coach wenden, um eine neue Lösung für die Organisation und Planung deines Studiums zu finden.

Danke ,

Wir haben das Infomaterial an Deine E-Mail-Adresse: gesendet.

Hier findest Du alle Informationen zum Studium, Preisen und Anrechnungsmöglichkeiten.

NÄCHSTE SCHRITTE:

Solltest Du noch weitere Fragen haben, kannst Du kostenlos unsere Studienberatung anrufen:

0800 90 234 56 (Mo-Fr | 8-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Solltest Du Dich für einen Studiengang entschieden haben, kannst Du unsere Onlinebewerbung nutzen, um Dir Deinen Studienplatz jetzt schon zu sichern.

Eine Bewerbung ist noch kein bindender Vertrag.

Leider konnte dein Formular nicht übertragen werden. Bitte versuche es erneut.

Erfahre mehr zum Studiengang in Deinem kostenlosen Studienführer

In Deinem persönlichen Studienführer findest Du alle wichtigen Informationen zu Deinem Studiengang und zur IUBH zusammengefasst.

Anrede ist ein Pflichtfeld
Vorname ist ein Pflichtfeld
Nachname ist ein Pflichtfeld
Ungültige E-Mail-Adresse
Telefonnummer ist ein Pflichtfeld
Studiengang ist ein Pflichtfeld
Cover - Allgemein - IUBH Fernstudium
Infos per Post
Straße ist ein Pflichtfeld
Nr. ist ein Pflichtfeld
PLZ ist ein Pflichtfeld
Ort ist ein Pflichtfeld
Land ist ein Pflichtfeld
Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.
*Pflichtfelder

Ausgezeichnete Qualität: