Sie sind hier: Rund ums Studium Finanzierung
Stipendien & Kredite
MENUMENU
MENUMENU
Rund ums Studium - Stipendium2 - IUBH Fernstudium

Finanzierung durch Stipendien

Stipendium an der IUBH

Mit dem Stipendienprogramm für unsere Fernstudiengänge möchten wir motivierte Studierende darin fördern, sich über ihr reguläres Fernstudium an der IUBH hinaus aktiv an der weiteren Entwicklung unserer Angebote und dem Aufbau eines Netzwerks unter unseren Fernstudierenden zu beteiligen. Gleichzeitig möchten wir auch Bewerbern, die finanzielle Gründe an der Aufnahme eines Fernstudiums hindern, die Möglichkeit geben, ihre Potentiale zu entwickeln und sich ihren Traum eines Studiums zu ermöglichen.

Jedes Jahr vergibt die IUBH Stipendien im Wert von über 80.000 €. Diese Stipendien können als Vollstipendien oder bei entsprechender Bewerberlage und Eignung auch als Teilstipendien zu 25 %, 50 % oder 75 % vergeben werden.

Die Stipendien gelten für die gesamte Dauer Deines Fernstudiums, d. h., wenn Du Stipendiat bist, reduzieren sich die Studiengebühren für Dein Programm um den entsprechenden prozentualen Anteil Deines Stipendiums.

Du kannst uns auf verschiedenste Weise überzeugen. Neben einer vielversprechenden Bildungslaufbahn und/oder ersten beruflichen Erfolgen kann dazu auch Dein soziales oder familiäres Engagement zählen. Den perfekten Bewerber oder die perfekte Bewerberin gibt es somit nicht. Du solltest aber überzeugend erklären können, warum wir gerade Dich fördern sollten, was Deine herausragenden Leistungen waren bzw. sind und wie Du Dich in unsere Community einbringen möchtest.

Um Dich für ein Stipendium zu bewerben, musst Du Deine Bewerbungsunterlagen zu den nachfolgend aufgeführten Stichtagen vor der Aufnahme des Studiums bei uns einreichen (z. B. zusammen mit Deinen Einschreibungsunterlagen). Die Vergabe von Stipendien erfolgt quartalsweise (zum 31.03., 30.06., 30.09. und 31.12.) im Rahmen einer Auswahlsitzung unseres Stipendienkomitees.

Bewerbungen erfolgen schriftlich per E-Mail. Dabei musst Du, neben Deinem Lebenslauf und Deinen Referenzen (wie Arbeits- und Schul-/Weiterbildungszeugnissen, Empfehlungsschreiben, Belege für soziales Engagement, u. Ä.) auch ein Motivationsschreiben einreichen, in dem Du Deine Förderwürdigkeit darlegst und präsentierst, wie Du Dich in die weitere Entwicklung der IUBH-Fernstudienprogramme und des Netzwerks unserer Fernstudierenden einbringen würdest. Welche Form Dein Motivationsschreiben hat (normales Anschreiben, Präsentation, Videobeitrag o. Ä.), ist Dir dabei freigestellt, die restlichen Unterlagen sollten als ein aggregiertes PDF bereitgestellt werden.

Wenn Du Dich für das Stipendium bewirbst, ohne Dich gleichzeitig in einen Studiengang der IUBH einzuschreiben, musst Du zudem einen Nachweis Deiner prinzipiellen Studienberechtigung beifügen.

Wie schon erwähnt, wünschen wir uns von unseren Stipendiaten ein entsprechendes Engagement in der Weiterentwicklung unserer Fernstudiengänge oder unserer Community. Wie genau Du Dich engagierst, liegt dabei natürlich auch bei Dir, denn in Deiner Bewerbung hast Du Deine Ideen und Pläne ja bereits vorgestellt. Wenn uns diese überzeugen, kannst Du sie einfach umsetzen bzw. alternativ mit uns andere Projekte vereinbaren. Mit der Annahme des Stipendiums versicherst Du dann, dass Du Dich entsprechend engagierst und berichtest darüber regelmäßig, z. B. in kleinen Berichten an uns oder Blogbeiträge auf unseren Webseiten.

Solltest Du als Stipendiat Dein Engagement unentschuldigt und über einen längeren Zeitraum einstellen, behalten wir uns das Recht vor, das Stipendium auszusetzen oder es neu zu vergeben. Über eine Aussetzung oder die Neuvergabe eines Stipendiums entscheidet das Stipendienkomitee.

Deine Bewerbung schickst Du bitte per E-Mail an: stipendium@iubh-fernstudium.de

Um sicherzustellen, dass Deine Bewerbung auch bei uns eingegangen ist, solltest Du darauf achten, dass Du eine Bestätigungsmail erhalten hast. Sollte dies binnen 24 Stunden nicht geschehen, setze Dich bitte mit unserer Studienberatung in Verbindung.

Da wir bei der Vergabe der Stipendien und bei Rückfragen zu Bewerbungen ausschließlich per E-Mail kommunizieren, solltest Du auch darauf achten, dass Du Deine E-Mails regelmäßig abrufst und dass unsere Nachrichten nicht im Spam-Filter landen. Das gilt übrigens auch für die Eingangsbestätigung der Bewerbung.

Studienberatung